Donnerstag, 21. April 2016

Fairy Ultra Plus Konzentrat Spülmeisterschaft

Spülmeister werden mit Fairy Ultra Plus Konzentrat


Für die Seite for me online teste ich Fairy Ultra Plus

In meinem Testpaket befand sich eine Flasche Fairy Ultra Plus Konzentrat, 20 Rabattcoupons zum Weitergeben und 10 Spülschwämme.


Die Spülschwämme haben in der Mitte eine Dosieröffnung. Diese Öffnung füllt man mit wenigen Tropfen Fairy Ultra Plus. Diese Menge reicht für einen normalen Abwasch nach dem Mittagessen.
Der Schwamm hat eine grobe Seite für Töpfe und Eingebranntes. Die blaues Seite benutzt man für normal verschmutztes Geschirr. Der Schwamm kann bei 60°C in der Maschine gewaschen werden.


Auf in den Kampf - Heute werden wir Spülmeister !!

Der übliche Abwasch nach dem Mittagessen. Natürlich haben wir eine Spülmaschine, aber bei 4 Personen brauche ich die alleine schon für Teller, Tassen und Besteck. Für Töpfe, Schüsseln und eigenartige Plastikteile ist da kein Platz mehr.







So das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Geschirr ist wirklich gut sauber geworden mit wenig Spülmittel und nur lauwarmen Wasser.

Fairy Ultra Plus Konzentrat kostet in der 450 ml Flasche ca. 1,69 € im Einzelhandel.

Das Spülmittel kann sparsam verwendet werden und ist wirklich sehr ergiebig.

Sehr angetan war ich von der Reinigungswirkung des Spülschwammes. Bin mal gespannt, ob es den auch irgendwann im Handel gibt.

Mit Fairy Ultra Plus wird einfach jeder zum Spülmeister.

Vielen Dank an for me für das Testprodukt.

Kommentare:

  1. Plastik und Holz kommt bei mir nicht in die Spülmaschine und größere Töpfe und Pfannen auch nicht. Das Geschirrspülmittel verdünne ich immer mit Wasser und mache aus einer Flasche zwei, weil man ganz automatisch immer zuviel nimmt, wenn man auf die Flasche drückt. Das ist verdünnt dann immer noch genug.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, bei mir ist es genauso. Manche Plastikschüssel ist bei uns auch schon verformt aus der Spülmaschine gekommen, daher wird das alles mit der Hand gespült und die Töpfe und Pfannen nehmen viel zu viel Platz weg. Ich dosiere mein Spülmittel jetzt immer mit dem Schwamm und bin erstaunt, wie wenig man doch nur benötigt. Der Spülschwamm hat auch die 60°C Wäsche gut überstanden.

      Löschen