Dienstag, 7. Juni 2016

Ich hab die Haare schön !

Für die Markenjury habe ich das awapuhi wild ginger moisturizung lather shampoo von Paul Mitchell getestet.


Der Look ist sehr edel in der schlichten schwarzen Tube. 100 ml haben auch den stolzen Preis von 14,95 €. Erhältlich ist die luxuriöse Pflege im Friseur Fachhandel, bei Amazon oder im Frisörsalon.



Das Shampoo verspricht ultra reichhaltige Pflege und Farbschutz dank Keratriplex.

Die Tube ermöglicht eine einfache und sparsame Dosierung. Das Shampoo kann auch sparsam verwendet werden. Es ist sehr ergiebig. Es bildet viel Schaum und lässt sich leicht auswaschen.


Besonders schön ist der Duft, der aber leider nicht lange anhält.

Mein Mann hat feines, langsam dünner werdendes Haar, er war vom Ergebnis begeistert. Sein Haar war weich und voll Volumen. Auch eine andere Mittesterinnen mit sprödem dünnen, eher kürzeren Haaren waren begeistert von dem Shampoo.

Letztendlich schreckt der hohe Preis aber viele potentiellen Käufer ab.


Meine Tochter und ich, wir haben beide langes dickes, relativ gesundes Haar. Wir waren mit dem Shampoo überhaupt nicht zufrieden. Das Haar war nach dem Waschen stumpf und strohig und ließ sich schwer kämmen. Den zweiten Versuch machten wir dann in Kombination mit dem Conditioner, was die Kämmbarkeit verbesserte. Nach zwei Tagen, sahen meine Haare so ungepflegt aus, das ich sie ganz schnell mit einem einfachen Shampoo gewaschen habe.


Für mich und meine Tochter war der Versuch damit beendet, mein Mann verwendet das Shampoo weiter.


Lieben Dank an das Team von Markenjury, das mir das Shampoo und die Proben kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare:

  1. Es scheint nicht so gut zu sein, vor allem für diesen hohen Preis. Ich habe noch keine positive Bewertung gelesen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, ja ich habe auch mal bei Amazon nachgeschaut, da sind die Meinungen auch sehr geteilt. Im Testblog von Markenjury schreiben die Meisten ja dann - oh wie toll, usw. - aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Also ich nehme oft Head & Shoulders aber zwischendurch auch mal Schauma oder Garnier etc. - also nichts exclusives. Spülung gibt es nur alle halbe Jahre mal. Meine Haare gehen mir mittlerweile über bis über die Schulterblätter und sie sind gesund und glänzend. Aber ich finde es immer wieder interessant mal neue Produkte auszuprobieren. Manchmal auch um zu wissen, was man nicht selber kaufen würde. LG Susanne

      Löschen